Schleich® Barrel racing mit Cowgirl

21,99

Die Fässer für das „Barrel Racing“ stehen immer in einem Dreieck. Es wird auch Kleeblatt genannt, weil es an die Form der Pflanze erinnert. Die Teilnehmer reiten im Galopp auf die Fässer zu und umrunden diese dann so schnell wie möglich.

Die Pferde müssen sehr wendig sein, um trotz des hohen Tempos enge Kurven machen zu können. Wird dabei ein Fass dabei umgestoßen, ist das Rennen verloren. Der Wettbewerb wurde vor allem für weibliche Cowboys erfunden, und bis heute nehmen fast ausschließlich Frauen daran teil.

Wichtige Hinweise

– Achtung! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

2 vorrätig

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.